Unsere HG

/Unsere HG
Unsere HG 2017-11-20T21:10:07+00:00

Wir sind die VWI Hochschulgruppe Hannover e.V.

Wir helfen, beraten und unterstützen Dich beim Einstieg, bei der Gestaltung und im weiteren Verlauf Deines Studiums. Wir bieten Dir die Möglichkeit dich semesterübergreifend mit anderen Studenten auszutauschen. Dabei lernst du nicht nur viele nette Kommilitonen kennen, sondern profitierst auch von deren Erfahrungen zu Themen wie Auslandsaufenthalten oder Praktika. Neben diesem studentischen Netzwerk, legen wir jedoch auch großen Wert auf die Kooperation zwischen Wirtschaftsunternehmen und Studenten. Hier fördern wir studentisches Engagement und sind stetig an neuen Unternehmenspartnerschaften interessiert.

Bei den regelmäßigen Treffen kommt eine Vielzahl unserer rund 200 Mitglieder in ungezwungener Atmosphäre zusammen. Dabei diskutieren wir aktuelle Themen und schaffen Praxisnähe durch Seminare, Vorträge und Exkursionen in Zusammenarbeit mit Unternehmen. Doch auch der Spaß kommt nicht zu kurz. So gibt es zahlreiche weitere Events, bei denen das Miteinander, auch mit anderen Hochschulgruppen aus ganz Deutschland, im Vordergrund steht. Es ist uns dabei wichtig, alle Aufgaben selbst zu übernehmen – von Studenten für Studenten. Dies ermöglicht jedem, sich abseits der Vorlesung einzubringen und persönlich sowie fachlich weiterzuentwickeln.

Haben wir Dein Interesse geweckt? Dann laden wir Dich herzlich dazu ein, bei einem unserer Treffen vorbeizukommen! Die Termine zum aktuellen Semester findest Du im Kalender. Bei Fragen komm vorbei oder kontaktiert uns!

Das Welfenschloss

Das Welfenschloss am Welfengarten 1 bildet seit 1879 das Zentrum der heutigen Gottfried Wilhelm Leibniz Universität. Das Schloss wurde zunächst als Hauptsitz des Königreichs Hannover geplant. Mit der Annexion des Königreichs durch Preußen im Jahre 1866 kamen die Bauarbeiten zum Erliegen. So wurde die Universität der erste Nutzer des Schlosses.

Leibniz Universität Hannover

Die Fachschaft Sozialwissenschaft der Universität beantragte im November 2005 im Studentischen Rat die Umbenennung der Universität in „Theodor-Lessing-Universität“ nach dem Philosophen und politischen Publizisten Theodor Lessing. Bei einer Urabstimmung  sprachen sich jedoch 63,4 Prozent der Studenten dagegen aus. Stattdessen votierte der Senat der Universität im April 2006 für „Leibniz Universität“.