Archiv für das Jahr: 2021

Kanutour 2021

Traditionell zum Semesterabschluss haben wir am 19. Juli 2021 unsere Kanutour gemacht. Diesmal ging es für uns nach Laatzen Grasdorf, wo wir unsere Tour begonnen haben. Auf dem Weg zum Endpunkt ging es durch das Naturschutzgebiet Leinemasch und am Döhrener Wollewehr vorbei. Eine tolle Szenerie! 

Von |2021-08-01T10:23:44+02:00Sonntag, 1 August, 2021|

Workshop PowerPoint & Promovieren am IFA Hannover

Im Hinblick auf die kommenden Bachelorarbeit Präsentationen gab es für uns am 08.07.2021 einen Workshop zur Gestaltung von PowerPoint Folien - auch wieder online.  Wir haben gelernt, wie man ansprechende und aussagekräftige Präsentationen erstellt und welche Tools sich dazu eignen.  Anschließend hat sich das IFA Hannover vorgestellt und einen Einblick in das Arbeiten und Promovieren am IFA [...]

Von |2021-07-18T20:47:04+02:00Sonntag, 18 Juli, 2021|

Workshop Projektmanagement

Endlich unser erster Workshop im Jahr 2021! Am Donnerstag, den 17.06. hatten wir zum ersten Mal einen Online Workshop zum Thema Projektmanagement. Geleitet wurde der Workshop von Christos Fotiadis und THOST über die Online-Plattform Microsoft Teams. Zur besseren Interaktion haben wir zusätzlich die Whiteboard-Plattform Miro genutzt. Das Ziel des Workshops war es, einen Überblick vom Projektmanagement zu [...]

Von |2021-06-20T21:41:26+02:00Sonntag, 20 Juni, 2021|

Das Welfenschloss

Das Welfenschloss am Welfengarten 1 bildet seit 1879 das Zentrum der heutigen Gottfried Wilhelm Leibniz Universität. Das Schloss wurde zunächst als Hauptsitz des Königreichs Hannover geplant. Mit der Annexion des Königreichs durch Preußen im Jahre 1866 kamen die Bauarbeiten zum Erliegen. So wurde die Universität der erste Nutzer des Schlosses.

Leibniz Universität Hannover

Die Fachschaft Sozialwissenschaft der Universität beantragte im November 2005 im Studentischen Rat die Umbenennung der Universität in „Theodor-Lessing-Universität“ nach dem Philosophen und politischen Publizisten Theodor Lessing. Bei einer Urabstimmung  sprachen sich jedoch 63,4 Prozent der Studenten dagegen aus. Stattdessen votierte der Senat der Universität im April 2006 für „Leibniz Universität“.